Karneval 2024 – WW

Am Altweiberdonnerstag fand die Karnevalsfeier der Sieben-Meilen-Schule statt. Nach einigen Spielen in den Klassen konnte das große Karnevalsbuffet gestürmt werden. Natürlich durfte auch die große Westerwieher Karnevalsshow nicht fehlen. Viele Kindergruppen hatten sich dafür wieder ein tolles Programm einfallen lassen. So gab es unter anderem verschiedene Tänze, Lieder, Witze oder Akrobatik zu sehen. Den Abschluss bildete die gemeinssame Polonaise.

 

Besuch bei Radio GT – 4a WW

Am 25.01.2024 besuchten die Kinder der Klasse 4a den Sender von Radio Gütersloh. In der Weihnachtszeit war durch den Waffel- und Muffinverkauf eine Summe von 250 Euro gesammelt worden, welche nun für die Aktion Lichtblicke übergeben wurde. Natürlich durfte auch eine Führung durch den Sender nicht fehlen.

Weihnachtsfeier der Schule – WW

 

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien kamen alle Kinder am Standort Westerwiehe zusammen, um gemeinsam eine kleine Weihnachtsfeier zu gestalten.

Die Kinder der Klasse 1 sangen das Lied `Weckt den Weihnachtsmann`. Die Mädchen und Jungen der Klasse 3 trugen Weihnachtsgedichte vor. Sie hatten ein tolles Stück rund um einen kleinen Stern einstudiert. Die Klasse 4 trug ebenfalls weihnachtliche Gedichte vor und sang das Lied von den Lichterkindern.

Weihnachtsfeier 3a – WW

 

Unsere Weihnachtsfeier

Am 14.12.2023 war unsere Weihnachtsfeier. Die Weihnachtsfeier hat an der Schule stattgefunden. Alle Eltern, Kinder, unsere Klassenlehrerin Frau Möller und Frau Krampe waren dabei. Wir haben den Eltern etwas vorgeführt. Danach konnten wir essen und trinken. Dann haben wir gebastelt und es gab Stockbrot. Wir haben noch gespielt. Mir hat das Basteln sehr gut gefallen. Es gab Gläser, Zahnpasta und Schwämme. Man sollte die Zahnpasta mit dem Schwamm auf das Glas tupfen und dann musste man es trocknen lassen. Dann musste man eine Kerze anmachen und es leuchtete. (Fiona)

Am Donnerstag, den 14.12.2023 war unsere Weihnachtsfeier. Alle Eltern, Kinder, Frau Möller und Frau Krampe waren da. Wir haben das Theaterstück „Kleiner, großer Stern“ aufgeführt und zwei Gedichte. Eins hieß „Weihnachten“ und das andere hieß  „Und käme das Christkind heute zur Welt“. Dann haben wir Stockbrot gemacht. Mir haben die Aufführungen und  das Stockbrot-Machen  gut gefallen. Wir haben auch ein Glas mit blauer Zahnpasta betupft und es sah aus wie Schnee. Dann haben wir eine Kerze reingestellt. (Annika)

Die Weihnachtsfeier war am 14.12.2013. Wir haben drei Stücke aufgeführt. Einmal „Kleiner, großer Stern“ und zwei Gedichte. Am Abend haben wir noch Stockbrot gemacht an der Feuerschale. Es war schön, aber leider gehen auch die schönsten Momente mal zu Ende. Davor haben wir noch Windlichter gebastelt. Wir haben ein Glas genommen und man brauchte Zahnpasta,  Klebeband und einen Schwamm. Dann haben wir die Zahnpasta auf den Schwamm gegeben. Wir haben Muster aus dem Klebeband geschnitten und haben es auf das Glas geklebt. Dann haben wir die Zahnpasta darauf getupft. (Liz)

Oper für Kinder – WW

 

Am 5.12.2023 war die Kölner Opernkiste für Kinder zu Gast und spielte das Stück „Die kleine Zauberflöte“ von Wolfgang A. Mozart. Die Kinder am Standort Westerwiehe sahen die erste Vorstellung. Im Anschluss reisten die Kinder vom Standort Bokel an und sahen die 2. Aufführung. Hier einige Eindrücke der Kinder:

 

Ich fand die Figuren witzig. (Paul, 2a)

Mir hat gefallen: Papageno, der Vogelfänger und die Prinzessin Tamina und der Prinz Tamino und Sammi, die Schlange und die Königin der Nacht, Frau Möller. Der Sammi hat sich verliebt in Lina und Tamino hat sich in Tamina verliebt. (Olivia J., 2a) „Oper für Kinder – WW“ weiterlesen

Adventsbasteln- WW

Kurz vor Beginn der Adventszeit nutzten die Kinder den Projekttag Adventsbasteln, um die Schule mit selbstgebastelter Dekoration zu schmücken. Auch in diesem Jahr gibt es an jedem Freitag Waffeln und Muffins zu kaufen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Eltern, die so zu einer weihnachtlichen Stimmung  in der Schule beitragen.