Karneval 2020 – BO

Am 24.2.20 hieß es bei uns wieder „Tendondria Helau“. Nachdem alle Kinder in ihren Klassen gesungen, getanzt und sich am Buffet gestärkt haben, startete unsere traditionelle Polonäse durch das Schulgebäude. In der Sporthalle gab es dann kein Halten mehr, zu Liedern wie „Cowboy und Indianer“ und dem “ Fliegerlied“ wurde nochmal kräftig das Tanzbein geschwungen.

Gütersloher Gesunde Genießer – BO

Im Dezember nahm die Klasse 4b am Projekt „Gütersloher gesunde Genießer“ teil. Hierfür besuchte uns an zwei Terminen eine Ernährungsberaterin in der Schule. Die  Kinder lernten zunächst, welchen Zweck Nahrung erfüllt und welche Fitmacher und Schlappmacher es gibt. In der Frühstückspause wurde der „Frühstücks-Check“ gemacht. Dafür wurde die Anzahl der Kinder, die beispielsweise Brot bzw. Getreideprodukte dabei hatten, gezählt. Die Ergebnisse wurden anschließend auf einem Plakat festgehalten. Am zweiten Termin ging es um das „Gesunde Genießer-Mittagessen“. Hier lernten die Kinder etwas über die Bausteine eines gesunden Mittagessens (Ernährungspyramide) und die wichtigen Nährstoffe. In einer Gruppenarbeit erledigten sie Arbeitsaufträge zu einem Nährstoff. Dazu gehörte, einen Lückentext auszufüllen, passende Bilder mit Lebensmitteln bzw. Getränken zu diesem Nährstoff zu malen und das „ungesündere“ Bild vom Mittagessen durchzustreichen. Danach durften die Gruppen ihr Plakat vorstellen. Zum Schluß waren sich alle einig, dass gesunde Ernährung sehr viel Spaß machen kann.

Erste-Hilfe-Tag 4b – BO

 

Unser Erste-Hilfe-Tag am 8.11.2019 mit Herrn Sellemerten

Am Freitag, den 8.11.2019 war Herr Sellemerten bei uns. Er ist ein Sanitäter und er hat uns Erste Hilfe beigebracht. Wir fanden es sehr cool. Herr Sellemerten hat uns die stabile Seitenlage gezeigt, er hat uns noch gezeigt, wo man den Puls fühlen kann oder das Herz klopfen. Rieke haben wir ein eine Rettungsdecke gepackt.

Wir waren erstaunt, was es alles für verschiedene Einsatzkräfte gibt, z.B. Polizei, Krankenwagen, Feuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz, DLRG und noch Vieles mehr.

Ich habe mich sehr über den Besuch von Herrn Sellemerten gefreut. Ich sage euch, bei Herrn Sellemerten wird es nie langweilig. Es war cool!

Von Leonie

Am Freitag, den 8.11.2019 war Herr Sellemerten bei uns. Er hat uns Erste Hilfe beigebracht. Er ist ein Rettungssanitäter. Wir haben gelernt, dass man keine stabile Seitenlage machen darf, wenn die Person bewusstlos ist und NICHT mehr atmet. Aber wenn sie atmet, darf man es. Wenn die Person nicht mehr atmet, macht man Herzmassage (30 mal pumpen, kleine Pause, 30 mal pumpen,… bis Hilfe kommt). Wenn die Person aufwacht und ihr kalt ist, holt man eine Wärmedecke. Achtung, sie liegt richtig rum, wenn man aussieht wie ein Rocher, also die goldene Seite der Decke muss nach außen. Der Tag mit Herrn Sellemerten war sehr schön und interessant.

Von Romy

Am Freitag, den 8.11.2019 war Herr Sellemerten da. Er hat uns viel über die Erste Hilfe beigebracht im Erste-Hilfe-Kurs. Wir haben die stabile Seitenlage gelernt und in welchem Takt wir drücken müssen bei einer Herzmassage. Rieke musste sich ohnmächtig stellen, damit Herr Sellemerten eine stabile Seitenlage bei einer bewusstlosen Person simulieren konnte. Ich fand, der Kurs war sehr interessant. Wir haben viele neue Sachen gelernt und Herr Sellemerten war sehr freundlich.

Von Alexander